Schlägerei am Neujahrsmorgen

Betrunkener 17-Jähriger schlug grundlos mehrere Personen und beleidigte Beamte

Schlägerei am Neujahrsmorgen

„Am Neujahrsmorgen, gegen 6.30 Uhr kam es vor einer Kneipe in der Wilhelm-Bockelmann-Straße zu einer Schlägerei“, informiert die Polizeiinspektion Heidekreis: „Ein 17-Jähriger hatte augenscheinlich ‚zu tief ins Glas geschaut‘ und verhielt sich deshalb sehr aggressiv. Er schlug grundlos mehrere Personen und beleidigte auch die eingesetzten Polizeibeamten. Es wurden mehrere Strafverfahren ihn eingeleitet“, so der Polizeibericht.

Logo