Unfallflucht in Munster

Fahrradheckträger beschädigt / Polizei sucht Zeugen

Unfallflucht in Munster

Nach einem Unfall, der sich bereits am 5. März zwischen 12 und 13 Uhr in der Lindenstraße in Munster ereignet hatte, sucht die Polizei Munster nun Zeugen.

Vermutlich beim rückwärtigen Einfahren auf ein Grundstück war ein Fahrzeug gegen den Fahrradheckträger eines in der Einfahrt geparktes Wohnmobils gestoßen, wodurch an diesem ein laut Polizeibericht „nicht unerheblicher Sachschaden“ entstand. Der Unfallverursacher oder die Unfallverursacherin entfernte sich vom Unfallort.

Mögliche Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Munster, Telefon (05192) 9600, in Verbindung zu setzen.

Logo