Vandalen wüten am Bahnhof

Polizei Munster schätzt Schadenshöhe auf rund 2.500 Euro und sucht Zeugen

Vandalen wüten am Bahnhof

Erneut waren in Munster Vandalen unterwegs: Unbekannte Täter beschädigten im Zeitraum vom 7. April, 16 Uhr, bis 8. April, 6 Uhr, die Plexiglasscheiben an einem Wartebereich am Bahnhof und zerstörten dabei auch die Verglasung eines darin aufgestellten Fahrplankastens. Dieser wurde dadurch unbrauchbar.

Laut Polizeibericht entstand ein Schaden in Höhe von rund 2.500 Euro. Zeugen, die im genannten Zeitraum etwas beobachtet haben und Hinweise zum Geschehen geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer (05192) 9600 bei der Polizei in Munster zu melden.

Logo