Verschmelzung der Munsteraner Sportvereine: Informationsabend

Öffentliche Veranstaltung am 10. Januar um 19 Uhr in der Festhalle

Verschmelzung der Munsteraner Sportvereine: Informationsabend

Die Munsteraner Sportvereine laden ihre Mitglieder sowie alle interessierten Bürgerinnen und Bürger der Stadt Munster für Freitag, den 10. Januar, um 19 Uhr zur zweiten Informationsveranstaltung über eine mögliche Verschmelzung der Vereine zur „Eintracht Munster 2020“ in die Festhalle Munster ein.

An diesem Abend soll die Öffentlichkeit durch die Vereinsvorsitzenden über den Satzungsentwurf und die künftige Struktur des dann zweitgrößten Vereins im Heidekreis umfassend informiert werden. Zudem sind Berichte aus den Sparten Fußball, Turnen, Leichtathletik und Tischtennis geplant. Über die mögliche Beitragsstruktur mit im Vergleich zu anderen Vereinen gleicher Größe günstigen Beiträgen soll ebenfalls informiert werden. Für alle rechtlichen Fragen sowie für die Umsetzung der geplanten Verschmelzung steht an diesem Abend Christian Goergens aus Hannover, Fachanwalt für Vereins- und Verbandsrecht, zur Verfügung.

Der künftige Großverein soll sich zudem mit einem modernen Wappen präsentieren. Der Drachen der Stadt Munster wird ein wesentlicher Bestandteil des neuen Wappens sein, in dem sich aber auch alle bisherigen Vereinsfarben wiederfinden werden.

Logo