Volltrunken mit Auto unterwegs

Munsteraner fährt mit 1,39 Promille - und ohne Führerschein

Volltrunken mit Auto unterwegs

In der Nacht vom vergangenen Freitag auf Samstag wurde ein Autofahrer in der Örtzestadt einer Verkehrskontrolle unterzogen: „Hierbei bemerkten die Polizeibeamten, dass der 42jährige Munsterer unter Alkoholeinfluss stand. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab 1,39 Promille“, so der Bericht der Polizeiinspektion Heidekreis. Und weiter: „Die Beamten ließen eine Blutprobe entnehmen und leiteten ein Strafverfahren ein. Des Weiteren konnte der Autofahrer auch keine gültige Fahrerlaubnis vorweisen. Ein Strafverfahren diesbezüglich wurde ebenfalls eingeleitet.“

Logo