Vorstandswahl beim TC Munster

Jahreshauptversammlung im Soldatenheim „Oase zum Oertzetal“

Vorstandswahl beim TC Munster

Zur Mitgliederversammlung hatte kürzlich der Tennisclub Munster ins Soldatenheim „Oase zum Oertzetal“ eingeladen. Der kommissarische 1. Vorsitzende, Henry Elvert, begrüßte das Ehrenmitglied Helmut Meyer, Bürgermeisterin Christina Fleckenstein und 36 Mitglieder. Im Anschluss gab es eine Schweigeminute in Gedenken an den ehemaligen 1. Vorsitzenden, Horst Theil, der am 4. Juli dieses Jahres plötzlich verstorben ist.

Unter dem Tagesordnungspunkt Berichte erklärte Elvert, dass er auf das Amt des 1. Vorsitzenden angesprochen worden sei und sich inzwischen in die Materie eingearbeitet habe. Sportwart Rainer Haase und Turnierwart Dieter Wohlfeil ließen die Saison Revue passieren, die in der Corona-Krise von Absagen geprägt gewesen sei. Kommissarische Jugendwartin Marcela Ick-Christiansen berichtete über das zur Verfügung stehende Trainerteam und die erfolgversprechende Jugendarbeit. Torben Sonnemann, komissarischer Schatzmeister, gab einen Überblick über die Finanzen des Clubs, wobei hier besonders die Digitalisierung der Halle ins Gewicht fiel. Nach dem Bericht der Kassenprüfer Bernd Thom und Hermann Krumsiek wurde der Vorstand einstimmig entlastet.

Ein wichtiger Tagesordnungspunkt waren Neuwahlen: Per zuvor einstimmig genehmigter Blockwahl wurde Marcela Ick-Christiansen zur neuen Jugendwartin gewählt, Ingrid Gebhardt als Pressewartin im Amt bestätigt und Bernd Thom und Hans Gugel sind weiterhin gemeinsam als Kassenwart tätig. Der Ehrenrat setzt sich aus Friedel Busse, Christa Dismer und Klaus Westerkowski zusammen. Zum Chef der Anlage wurde Achim Güttner gewählt.

Christina Fleckenstein sprach zum Ende ihrer Dienstzeit ein Grußwort und betonte die gute Zusammenarbeit mit den Tennisclub. Abschließend wurden Themen wie „Teilnahme am Schützenfest 2022“, „Kindersportfest“ und „Bewirtung im TCM“ besprochen, zudem ging es um die Organisation einer Weihnachtsfeier für die etwa 25 Kinder im Verein.

Apropos Kinder: Um dem Vereinsnachwuchs mehr Möglichkeiten für Verabredungen zum Tennisspielen zu geben, kann sich jedes Kind eine Stunde pro Woche in der nicht belegten Zeit in der Halle buchen.

Gemäß der Satzung wird die nächste Mitgliederversammlung im ersten Quartal 2022 stattfinden. Ein Termin wird noch bekanntgegeben.

Logo