Vortrag: Gasplatz Breloh

Kultur- und Heimatverein Munster lädt ein

Vortrag: Gasplatz Breloh

Der Kultur- und Heimatverein Munster lädt noch einmal alle Interessierten zu einem Vortrag über den Gasplatz Breloh/Heeresversuchsstelle Raubkammer ein: Wegen des großen Interesses bei der ersten Veranstaltung im Februar wird der Referent Hans-Konrad Hoff dieses historische Thema erneut mit entsprechenden Fotos vorstellen. Der Vortrag beginnt am Mittwoch, dem 21. Oktober, um 19 Uhr in der Stadtbücherei Munster, Friedrich-Heinrich-Platz.

Die Corona-Auflagen sind zu beachten, das heißt die Abstandsregelung (1,5 Meter), das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung (kann am Sitzplatz abgenommen werden), Dokumentation der Kontaktdaten, Desinfektion; außerdem können nur insgesamt 35 Personen teilnehmen.

Der Eintritt ist frei, zur Einhaltung der Auflagen hat der Kultur- und Heimatverein aber „Einlasskarten“ erstellt, die es vorab in der Munster-Touristik gibt.

Logo