Weinkönigin auf Wanderschaft

Aktion für guten Zweck: Jessica plant Besuch in Rotenburg

Weinkönigin auf Wanderschaft

Jessica Schröder wurde am zweiten Wochenende im August 2019 feierlich zur neuen Weinkönigin der Freiwilligen Feuerwehr von Munster gekrönt. „Blitzschnell füllte sich ihr Terminkalender mit Einladungen zu Festen und Veranstaltungen in Niedersachsen, aber auch in den benachbarten Bundesländern“, berichtet der Arbeitskreis Niedersachsens Königinnen von Jessicas Start als Botschafterin für ihre Heimat, aber auch für das Weinfest Munster. „Dann aber kam die Pandemie und fortan wurden fast alle Termine wieder gestrichen. Jessica jedoch blieb am Ball und sorgt bei Facebook beispielsweise dafür, nicht in Vergessenheit zu geraten“, so die Mitteilung.

Die „Majestät“ ist nun bereits im zweiten Jahr im Amt, weiß aber immer noch nicht, ob sie in der doppelten Amtszeit die Anzahl der Termine ihrer Vorgängerinnen erreichen kann. „Das jedoch hält sie nicht davon ab, sich auf bevorstehende Feste zu freuen, die zwar geplant sind, aber auch keine Garantie für einen Ausflug garantieren.“ Eine ganz neue Einladung sei jetzt hinzugekommen, so der Arbeitskreis Niedersachsens Königinnen, und die Veranstaltung solle in jedem Fall stattfinden, auch wenn es dafür eigentlich noch keinen festen Termin gebe: „Zunächst soll es am 27. Juni ein Treffen mit der Deutschen Kartoffelkönigin Chiara Safari in Rotenburg (Wümme) geben. Dort ist ein Wandertag geplant, der über eine Startgebühr Kindern in Afrika helfen wird: „Da wäre Jessica mit ihrem Team gerne mit von der Partie. Sollte jedoch die Durchführung des Aktiv-Tages in Rotenburg Ende Juni nicht stattfinden können, planen die Veranstalter für einen Termin nach dem Weinfest am 5. September neu. So könnte Jessica dann mit Chiara auch als ehemalige Königin auf Wanderschaft gehen und ihre Nachfolgerin gleich mitbringen“, so die Mitteilung.

Veranstalter des Aktiv-Tages ist ein Stammtisch mit den ungewöhnlichen Namen „Die Mistböcke“: „Die überwiegend schon älteren Mitglieder des Clubs haben es sich auf die Fahne geschrieben dort zu helfen, wo Hilfe wirklich nötig ist. Zahlreiche Erfolge konnten die ‚Mistböcke‘, die tatkräftig von den ‚Mistbienen‘ unterstützt werden, bereits verzeichnen. So sind sie Ausrichter der Deutschen Meisterschaften im horizontalen Bierkistenstapeln mit Eintrag ins Buch der Weltrekorde.“

Logo