Wer hat den schönsten Vorgarten? Stadt Munster lobt wieder Preise aus

Stadtverwaltung appelliert: Schottergärten in „blütenreiche Naturwunder“ umwandeln

Wer hat den schönsten Vorgarten? Stadt Munster lobt wieder Preise aus

Auch in diesem Jahr sucht die Stadt Munster wieder den „schönsten Vorgarten“. Bereits im vergangenen Jahr hatten Einwohnerinnen und Einwohner der Örtzestadt fleißig gegärtnert und dabei tolle Preise gewonnen. Auch in diesem Jahr warten wieder interessante Preise auf die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die von verschiedenen Sponsoren zur Verfügung gestellt werden.

„Ziel des Wettbewerbs ist es, die Vorgärten nicht nur zu einem wahren Hingucker für Spaziergänger und Nachbarn zu machen, sondern auch einen Ruheort für die hier heimischen Tiere zu schaffen“, heißt es in einer Mitteilung der Stadtverwaltung. Dies gelinge durch die Umwandlung der vielen Schottergärten „in schöne, kleine, blütenreiche Naturwunder.“

Wichtig für Teilnehmerinnen und Teilnehmer sei lediglich, dass diese überwiegend natürliche Baustoffe in den Beeten verwenden sollten, „sodass die Natur ihren Lebensraum zurückbekommt.“ Den Ideen der Gestaltung seien keine Grenzen gesetzt, große wie auch kleine Vorgärten könnten für den Wettbewerb neugestaltet werden. Wer Spaß am Gärtnern habe, sei dazu aufgerufen, beim beim Vorgarten-Wettbewerb 2022 mitzumachen. Teilnahmeschluss ist am 30. September.

Ab sofort können Interessierte Fotos ihres Vorgartens während der individuellen Blütezeit inklusive Adresse sowie eines kurzen Erläuterungstextes zu Bepflanzung und Gestaltungsidee bei der Munster- Touristik, Veestherrnweg 5, 29633 Munster, oder per E-Mail an info@munster-touristik.de einreichen.

Die folgenden Kriterien werden bewertet: Blütenreichtum, um die Artenvielfalt zu fördern, Pflegeleichtigkeit, Nistkästen oder Wasserstellen für die Tierwelt, kleintierfreundliche Einzäunung und Gesamtgestaltung.

Die Vorgärten der Örtzestädter werden anhand der Unterlagen und vor Ort begutachtet. Die Besitzer der drei schönsten Vorgärten dürfen sich auf Preise freuen, die im Oktober dieses Jahres im Rahmen einer Preisverleihung vergeben werden. Weitere Informationen zum Wettbewerb erhalten Interessierte bei der Munster-Touristik.

Logo