„Wir brauchen eine umfangreiche Sicherheitsstrategie“

Veranstaltung zum Thema „Bundeswehr 2022 - Sicherheit und internationale Stabilität in neuen Zeiten“ am 6. Oktober in Munster

„Wir brauchen eine umfangreiche Sicherheitsstrategie“

CDU-Landtagsabgeordneter Karl-Ludwig von Danwitz und die Junge Union Munster-Bispingen laden für Donnerstag, den 6. Oktober, um 19 Uhr zu einer Veranstaltung mit dem Thema „Bundeswehr 2022 - Sicherheit und internationale Stabilität in neuen Zeiten“ in das Hotel Stadt Munster, Emminger Weg 1, ein. Gast des Abends ist CDU-Bundestagsabgeordneter Henning Otte, stellvertretender Vorsitzender des Ausschusses für Verteidigung im Deutschen Bundestag.

„Deutschland muss seine Verteidigungskräfte und seine Abwehrfähigkeiten an die neue Wirklichkeit anpassen. Wir brauchen ein Gefahrenradar, eine umfassende Sicherheitsstrategie und eine Verknüpfung von militärischen und zivilen Instrumenten“, so von Danwitz: „Ich freue mich, dass Henning Otte sich bereit erklärt hat, nach Munster zu kommen.“

Nach einem Impulsvortrag von Henning Otte wird es noch Zeit für Fragen geben. Eine Anmeldung für die Veranstaltung ist nicht notwendig.

Logo