82-Jähriger im Fahrzeug eingeklemmt

Schwerer Verkehrsunfall in Neuenkirchen

82-Jähriger im Fahrzeug eingeklemmt

Ein schlimmer Verkehrsunfall, bei dem der Verursacher schwer und ein weiterer Beteiligter leicht verletzt wurde, ereignete sich am heutigen Dienstagmorgen, 23. November, gegen 7.20 Uhr in Neuenkirchen auf der Visselhöveder Straße (L171) an der Einmündung Siemensstraße.

Laut Polizeibericht übersah ein 82-jähriger Neuenkirchener, der mit seinem Fahrzeug aus der Siemensstraße kommend nach links auf die Landesstraße 171 einbog, einen aus Neuenkirchen kommenden Pkw.

„Bei dem Zusammenstoß wurde der Unfallverursacher schwer verletzt in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden“, heißt es im Polizeibericht. Der Schwerverletzte sei, wie auch der leichtverletzte 44-jährige Neuenkirchener, mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht worden. Die Landesstraße 171 sei bis 11 Uhr gesperrt worden.

Logo