Adventsmarkt im Sticht

Weihnachtszauber mit vielen Überraschungen

Adventsmarkt im Sticht

Besinnliches, Lustiges, Nahrhaftes und Erstaunliches zwischen Kirche und Schröers-Hof erwartet die Besucher wieder am ersten Adventswochenende - vom 30. November bis zum 1. Dezember - von 14 bis 18 Uhr in Neuenkirchen.

Viele Stände bieten auf dem Schröers-Hof Kunsthandwerk und Weihnachtliches an, vom Türkranz bis zur Marmelade, vom Keks bis zu selbstgestrickten Socken. Die Kirche erstrahlt in weihnachtlichem Glanz, und aus dem Gemeindehaus duftet es nach Kaffee und Kuchen.

Die Weihnachtsmarktbesucherinnen und -besucher dürfen sich auf mehrere Highlights freuen: Am Samstag, dem 30. November, gibt es Klaviermusik zum Kaffee im Gemeindehaus. Das Teweler Blasorchester lädt für 17 Uhr zum Konzert in die St. Bartholomäuskirche. Am Sonntag, dem 1. Dezember, um 10 Uhr beginnt der festliche Adventsgottesdienst (auch Taufen sind möglich). Ab 14.30 Uhr spielt der Posaunenchor und ab 16 Uhr das Musikensemble und der Flötenkreis unter Leitung von Ute Bachert.

Natürliche darf auch Friedrich Lange mit seiner Eisenbahn nicht fehlen. Und selbstverständlich kommt am Sonntagabend der Weihnachtsmann.

Es sind noch einige Standplätze frei. Wer Interesse hat, kann sich beim Verkehrsverein, Tel. (05195) 94026, anmelden.

Logo