Auf kleinen Pfaden durch Heide und Wald

Am 2. Oktober „Fast-Vollmondwanderung“ in Neuenkirchen

Auf kleinen Pfaden durch Heide und Wald

Zu einer „Fast-Vollmondwanderung“ laden die Tourist-Info Neuenkirchen und ihre Gästeführerin Petra Reinken für Freitag, den 2. Oktober, ein. Der knapp fünf Kilometer lange Rundgang am Neuenkirchener Schäferhof, Falshorner Straße 79, beginnt um 17.30 Uhr.

Zunächst steht am Treffpunkt Schäferhof ein Rendezvous mit den Schnucken und dem Schäfer Franz Butz auf dem Programm, der die Schnuckenherde um diese Uhrzeit aus der Heide in den Stall zurückbringt. Gern beantwortet er Fragen. Anschließend geht es auf kleinen Pfaden und Wegen auf die Tour durch Heide und Wald. Gästeführerin Petra Reinken wird auf die Besonderheiten der Landschaft hinweisen und die Tour durch überlieferte Erzähungen bereichern, aus Zeiten, in denen sich viele Menschen noch vor der Dunkelheit fürchteten.

Die Teilnehmer sollten trittsicher im Dunkeln sein, eine Taschenlampe mitbringen und sich der Witterung entsprechend anziehen. Es wird ein Kostenbeitrag erhoben. Kinder unter zwölf Jahren dürfen kostenfrei mitgehen. Anmeldungen sind erforderlich und werden von der Tourist-Info in Neuenkirchen unter Ruf (05195) 94026 oder online über www.soltauundumzu.de entgegengenommen.

Logo