Bratkartoffelabende auf Schröers-Hof

Neustart der Reihe nach zweieinhalb Jahren Corona-Pause: Treffpunkt in Neuenkirchen ab dem 13. Juni immer Montag ab 18 Uhr

Bratkartoffelabende auf Schröers-Hof

Nach zweieinhalb Jahren Corona-Pause finden nun endlich wieder ab dem 13. Juni ab 18 Uhr die traditionellen Bratkartoffelabende auf dem Schröers-Hof in Neuenkirchen statt. „Montags ist Schröers-Hof-Abend“, so hört man es von Urlaubsgästen im Sticht, aber auch Einwohner aus der Gegend zu haben den Montagabend fest in ihrem Programm, lädt doch dann der Schröers-Hof zu einer Rast oder einem Feierabendbier mit Schnuckenknipp oder Sülze mit Bratkartoffeln oder einer leckeren Bratwurst. Dazu gibt es Gesang und Musik auf dem Akkordeon oder der Gitarre. Vom Volkslied bis zum Schlager, Shantychor oder Döntjes op Platt, für jeden Geschmack ist etwas dabei. Sollte mal nicht die Sonne scheinen, gibt es die leckeren Bratkartoffeln gemütlich und warm in der Diele des alten Vierständerhauses. Gruppenanmeldungen ab zehn Personen sind über die Telefonnummer (05195) 94026 bei der Heide-Touristik Neuenkirchen möglich.

Logo