Defibrillator für die Ortsfeuerwehr

AED an Ortsbrandmeister Oliver Lüdemann überreicht

Defibrillator für die Ortsfeuerwehr

Einen Defibrillator überreichte der Förderverein der Ortsfeuerwehr Neuenkirchen jetzt an die Ehrenamtlichen der Freiwilligen Feuerwehr Neuenkirchen. Geliefert wurde das Gerät, das im Falle eines Falles Leben retten kann, von der Firma EHS-Heidekreis. Dieser Automatisierte externe Defibrillator (AED) wird auf dem Einsatzleitwagen der Gemeindefeuerwehr installiert und ist ab jetzt bei jedem Einsatz für die Sicherheit der Feuerwehrleute sowie für die Versorgung von Verletzten an jeder Einsatzstelle mit an Bord.

Der Vorsitzende des Fördervereins, Thomas Stöckmann, übergab das Gerät in Anwesenheit des Gemeindebrandmeisters Carsten Kühn sowie von Manfred Stein von der KSK Soltau und Jörg Stenzel von der Firma EHS-Heidekreis an den Neuenkirchener Ortsbrandmeister Oliver Lüdemann.

Logo