Familiengottesdienst mit Clown

Zwei Baby-Taufen und Erinnerung an frühere Taufen

Familiengottesdienst mit Clown

Die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde Neuenkirchen lädt am Sonntag, dem 1. März, um 10 Uhr zum Familiengottesdienst mit Tauferinnerung in die St. Bartholomäuskirche ein. Zwei Babys werden getauft, der Kinderchor unter der Leitung von Anke Heusler singt und ein Clown wird ebenfalls erwartet.

Zur Tauferinnerung sind besonders Kinder eingeladen, die vor fünf oder sechs Jahren getauft wurden, natürlich auch ihre Familien und Paten. Auch kurzfristige Anmeldungen über das Kirchenbüro, Ruf (05195) 1088, oder Pastorin Zerbe, Ruf (05195) 1676, sind noch möglich. Denn alle ehemaligen Täuflinge sollen mit Namen begrüßt werden und ein Tauferinnerungsgeschenk erhalten.

Jedes Kind ist gebeten, die eigene Taufkerze im Kerzenständer mitzubringen. Auch Kinder, die nicht in Neuenkirchen getauft wurden, aber dennoch Tauferinnerung feiern möchten, sind willkommen.

Logo