Unter Alkoholeinfluss Vorfahrt genommen

Neuenkirchenerin bei Zusammenstoß leicht verletzt

Unter Alkoholeinfluss Vorfahrt genommen

Im Kreuzungsbereich Teweler Straße/Hinter den Höfen im Neuenkirchener Ortsteil Grauen kam es am Dienstagabend, gegen 19.55 Uhr, zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Autofahrerin leicht verletzt wurde.

Ein 33jähriger Autofahrer war in die Kreuzung eingefahren und hatte einen vorfahrtsberechtigten Wagen, an dessen Steuer eine 22jährige Frau aus Neuenkirchen saß, übersehen. Die junge Frau wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt.

Bei dem Unfallverursacher stellten Polizeibeamte Atemalkoholgeruch fest. Ein Test ergab einen Atemalkoholwert von 0,73 Promille. Die Beamten stellten den Führerschein sicher, ließen eine Blutprobe entnehmen und leiteten ein Strafverfahren ein.

Logo