HipHop-Tanz für Kinder, Pilates und Fitness für die „Großen“

Sportangebote in Neuenkirchen für Jung und Alt

HipHop-Tanz für Kinder, Pilates und Fitness für die „Großen“

Es geht weiter für die HipHop-Tänzerinnen und Tänzer des TSV Neuenkirchen: Ab 2. November bietet der Sportverein dienstags von 16.30 bis 17.30 Uhr unter neuer Leitung eine HipHop-Gruppe für Kinder von sieben bis zehn Jahren an. HipHop wird nach moderner Rapmusik getanzt und begeistert nach wie vor Kinder und Jugendliche. Wer Interesse hat, kann ganz einfach reinschauen und mitmachen. Weitere Infos dazu gibt es bei Astrid Hiltensberger unter der Telefonnummer (05195) 2451 sowie bei Andrea Heuß-Stegen, Ruf (05195) 5241.

Auch für die „Großen“ ist etwas im Angebot: In der gemeinsamen Pilatesgruppe des SC Tewel und des TSV Neuenkirchen gibt es noch freie Plätze, Interessierte können also noch einsteigen. Die Gruppe trifft sich dienstags von 19 bis 20 Uhr in der kleinen Halle in Neuenkirchen unter der Leitung von Franziska Kobert von Care Pilates in Soltau. Die Pilates-Methode ist ein Körpertraining, in dem vor allem die tief liegenden, kleinen und meist schwächeren Muskelgruppen angesprochen werden, die für eine korrekte und gesunde Körperhaltung sorgen sollen. Das Training beinhaltet Kraftübungen, Stretching und bewusste Atmung. Eine Mitgliedschaft im SC Tewel oder im TSV Neuenkirchen ist Voraussetzung für die Teilnahme. Außerdem wird ein Extrabeitrag erhoben.

Auch in der Bodyfit-Gruppe, die sich dienstags von 20 bis 21 Uhr ebenfalls unter der Leitung von Franziska Kobert trifft, sind noch Plätze frei. Inhalt des Angebots ist ein Ganzkörper-Workout mit modernen und kraftvollen Elementen und abwechslungsreichen Bewegungsangeboten, die nicht nur fit, sondern auch viel Spaß machen.

Der Kurs beinhaltet Elemente aus verschiedenen Fitnesstrends: Bodyweight-Training, Krafttraining mit Gewichten wie Hanteln und Medizinbällen, Faszientraining, Step-Aerobic sowie Intervall- und Zirkeltraining. Voraussetzung für die Teilnahme ist die Mitgliedschaft im TSV Neuenkirchen. Auch hier wird zusätzlich ein Beitrag erhoben. Anmeldungen nehmen Astrid Hiltensberger und Andrea Heuß-Stegen entgegen. Bei ihnen gibt es auch weitere Informationen zu den Sportangeboten.

Logo