Mit Schaufeln statt mit Tennisschlägern

Arbeitseinsatz auf der Tennisanlage des TSV Neuenkirchen / Neuer Sand für den Kinderspielplatz

Mit Schaufeln statt mit Tennisschlägern

Im Frühjahr dieses Jahres hatten fleißige Helfer auf der Tennisanlage des TSV Neuenkirchen sämtliche Spielgeräte für Kinder abgebaut, da rund um das Tennisgelände Holzfällarbeiten erforderlich waren.

Im Rahmen eines Arbeitseinsatzes stellten engagierte Mitglieder die Spielgeräte jüngst wieder auf und richteten sie neu aus. Zudem erhielt die Tennissparte des TSV Neuenkirchen tatkräftige und kostenlose Hilfe von einem Neuenkirchener Garten- und Landschaftsbaubetrieb. Mit schwerem Gerät wurden Geländeunebenheiten ausgeglichen, zudem wurde neuer Spielsand verteilt.

Es handelt sich übrigens nicht um einen öffentlichen Spielplatz, er steht vielmehr ausschließlich Kindern von Mitgliedern zur Verfügung. Die Eltern haben stets ein Auge auf die Mädchen und Jungen, die dort auf eigene Gefahr spielen können. Wer Auffälligkeiten an den Spielgeräten bemerkt, wird gebeten, die Spartenleitung zu informieren, damit diese dann umgehend Abhilfe schaffen kann.

Logo