Palliativmedizin – was ist das?

Vortrag von Dr. Albrecht Werner am 14. November

Palliativmedizin – was ist das?

„Palliativmedizin - was ist das?“ ist eine Vortragsveranstaltung am Donnerstag, dem 14. November, in Neuenkirchen überschrieben, zu der die evangelische Kirchengemeinde St. Bartholomäus zusammen mit den Neuenkirchener Landfrauen und dem DRK-Ortsverein einladen.

Referent des Abends ist Dr. Albrecht Werner, Facharzt für Palliativmedizin und Geschäftsführer des Palliativnetzes Heidekreis.

Die meisten Menschen wünschen sich, in ihrem letzten Lebensabschnitt bis zum Ende des Lebens zuhause bleiben zu können. Um ein menschenwürdiges Sterben zu ermöglichen, sind oft besondere pflegerische und medizinische Probleme zu lösen, die nur eine spezialisierte Einrichtung wie das Palliativnetz Heidekreis leisten kann. Werner erklärt, was man unter Palliativmedizin versteht und wem das Palliativnetz Heidekreis nutzt. Er erläutert außerdem, wie medizinisch vorgegangen wird, wer Anspruch darauf hat und wer Kostenträger ist.

Beginn des Vortrags in Neuenkirchen ist um 19.30 Uhr in der Mensa der Grund- und Oberschule, Kabenstraße 17, der Eintritt ist frei.

Logo