Sagenhafte Lüneburger Heide

Neuenkirchen-Rundgang mit Petra Reinken

Sagenhafte Lüneburger Heide

Weihnachtszeit ist Zeit für Geschichten. Darum lädt die Neuenkirchener Gästeführerin Petra Reinken nach 2017 nun erneut zu einer Märchen- und Sagentour in den Sticht ein. An verschiedenen Orten wird sie Geschichten aus alter Zeit vorlesen. Der kleine Rundgang, der nicht identisch mit der Tour 2017 sein wird, beginnt am Samstag, dem 28. Dezember, um 16 Uhr am Schröers-Hof, Kirchstraße 9 in Neuenkirchen.

Geplant sind Texte von Hermann Löns und aus dem von Günter Petschel herausgegebenen Buch „Sagen und Märchen aus der Lüneburger Heide“. Der Rundgang ist auch für Kinder geeignet, da Reinken einige der alten Geschichten für Kinder angepasst hat und je nach Zusammensetzung der Gruppe auch auf diese Versionen zurückgreifen kann. Die „Märchenstunden“ sind in Innenräumen geplant und somit wetterfest. Bei wärmenden Getränken klingt der Rundgang nach etwa zwei Stunden aus. Es wird ein Kostenbeitrag erhoben - Kinder müssen nicht bezahlen.

Anmeldungen nimmt Reinken unter Ruf (05197) 999798 und 0173-4062641 oder online auf www.soltauundumzu.de entgegen.

Logo