Schützen sammeln Altpapier

Erste Sammlung in diesem Jahr am 28. Januar

Schützen sammeln Altpapier

Auch in diesem Jahr sammelt das Schützen-Corps Neuenkirchen wieder Altpapier. Dazu bitten die Verantwortlichen erneut alle Bürgerinnen und Bürger aus den Sammelbezirken der Gemeinde Neuenkirchen (ausgenommen Tewel und Grauen), Papier und Pappe zur Verfügung zu stellen, um das Schützen-Corps somit zu unterstützen. Die erste Sammlung steht am Samstag, dem 28. Januar, auf dem Plan. Papier und die Pappe sollten bis 9 Uhr an die Straße gelegt werden.

Alle, die Papier und Pappe selbst zu den Containern bringen möchten, müssen die geltende Coronaverordnung beachten. Die Container stehen ab Freitag, dem 27. Januar, ab circa 14 Uhr bis Samstag, dem 28. Januar, 14 Uhr, auf dem Schützenplatz bereit.

In Kartons sollten sich weder Plastik noch Styropor befinden. Große Kartons sollten zerkleinert werden. Die Organisatoren der Sammlung bitten Anlieferer darum, nicht auf die Container zu steigen.

Die weiteren geplanten Termine: Samstag, 25. März, Samstag, 20. Mai, Samstag, 22. Juli, Samstag, 23. September und Samstag, 18. November.

Wer Fragen hat, kann sich gern unter der Telefonnummer (05195) 1592 oder unter Ruf 0171-5284354 melden.

Logo