Unbekannte stehlen mehrere Verkehrszeichen

Neuenkirchener Polizei bittet um Hinweise

Unbekannte stehlen mehrere Verkehrszeichen

Inzwischen wird gestohlen, was nicht niet- und nagelfest ist: In der Zeit zwischen Mittwoch, 25. Mai, und Montag, 30. Mai, entwendeten Unbekannte laut Polizeibericht im Bereich Neuenkirchen auf dem Verbindungsweg Ilhorn - Steinberg ein Verkehrszeichen „50 km/h“ und zwei Verkehrszeichen „Straßenschäden“ sowie im Bereich der Hahnenbachbrücke zwei Zeichen „Verbot für Kraftfahrzeuge.“

Das reichte den kriminellen „Schildbürgern“ offenbar nicht, denn an der Ortsdurchfahrt Schwalingen nahmen sie ein „30-km/h“-Schild sowie ein Verkehrszeichen „Aufhebung der Geschwindigkeit“ mit.

Hinweise zum Verbleib der Schilder nimmt die Polizei in Neuenkirchen unter der Telefonnummer (05195) 933970 entgegen.

Logo