Fotographische Liebeserklärung

Neue Ausstellung im Haus der Natur: Die Örtze

Fotographische Liebeserklärung

Eine fotographische Liebeserklärung an die Örtze präsentiert der Naturschutzbund Hermannsburg-Faßberg jetzt in einer neuen Ausstellung im Haus der Natur in Oldendorf. Besucher können dem Verlauf der wildromantischen Örtze entlang der „Venedig-Route“ von Munster bis zum breiten Unterlauf bei Wolthausen folgen. Der Weg des Heideflusses führt durch Weichholzauen, Wiesen, Wälder und Felder. Der Amateurfotograph Jürgen Eggers präsentiert seine großformatigen Fotos in den Stilen der klassischen Landschaftsfotographie am 4., 11., 18., und 25. August sowie am 1. September im Haus der Natur des NABU Hermannsburg-Faßberg. Am Beutzener Weg in Oldendorf sind dort in den Sommermonaten jeweils sonntags von 14 bis 17 Uhr verschiedene Ausstellungen zu erkunden. Der Eintritt ist frei, für das leibliche Wohl ist gesorgt. Das Foto zeigt den Unterlauf der Örtze bei Wolthausen.

Logo