Tödlicher Verkehrsunfall

25-jähriger Motorradfahrer kommt bei Frontalzusammenstoß ums Leben

Tödlicher Verkehrsunfall

Am vergangenen Samstagvormittag ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der Strecke zwischen Riepe und Meinern. Laut Polizeibericht überholte ein 25-jähriger Motorradfahrer aus Visselhövede eine Kolonne von vier Pkw. In einer Rechtskurve sei ihm noch vor Abschluss des Überholvorgangs ein Pkw Hyundai aus dem Heidekreis entgegengekommen. „Es kam zum Frontalzusammenstoß. Der Motorradfahrer verstarb noch an der Unfallstelle. Auch die Insassen des Hyundai wurden nicht unerheblich verletzt“, so ein Polizeisprecher.

Bei den verletzten Pkw-Insassen handele es sich um eine 39-jährige Munsteranerin und einen 43-jährigen Mann aus Kiel. An beiden Fahrzeugen sei Totalschaden entstanden. „Da auch eine größere Menge Öl ausgetreten ist, musste die Kreisstraßenmeisterei eine Spezialfirma zur Beseitigung beauftragen“, heißt es im Polizeibericht.

Logo