Juleica: Schulung in den Osterferien

Evangelisch-lutherischer Kirchenkreisjugenddienst lädt ein

Juleica: Schulung in den Osterferien

In den Osterferien lädt der Evangelisch-lutherische Kirchenkreisjugenddienst vom 8. bis 13. April dieses Jahres zu einer Jugendleiterschulung ein. Darauf weist jetzt Kirchenkreisjugendwart Werner Burfeind aus Rotenburg hin. Ziel ist das Jugendfreizeitheim Lehringen bei Kirchlinteln.

„Wer in der Evangelischen Jugend oder seinem Verein eine Kinder- oder Jugendgruppe leiten möchte, sollte sich mit einer Juleica-Schulung darauf vorbereiten. Diese Schulung bietet die inhaltlichen Voraussetzungen zur Beantragung einer Juleica“, so Burfeind. Juleica ist die Abkürzung für Jugendleiter-Card. Dabei handelt es sich um einen bundesweit einheitlichen Ausweis für ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Jugendarbeit. Sie dient zur Legitimation und als Qualifikationsnachweis der Inhaber. Zusätzlich soll die Juleica auch die gesellschaftliche Anerkennung für das ehrenamtliche Engagement zum Ausdruck bringen.

An der Schulung im Jugendfreizeitheim Lehringen bei Kirchlinteln können Jugendliche zwischen 15 und 19 Jahren teilnehmen. Geleitet wird die Fahrt durch den Rotenburger Jugenddiakon Kevin Hisgen sowie Kirchenkreisjugendwart Werner Burfeind, ebenfalls aus Rotenburg.

Um Anmeldungen bis zum 28. Februar wird gebeten. Weitere Informationen und Anmeldungen finden Interessierte im Internet unter www.evjugend-row.de.

Logo