20 Jahre Eine-Welt-Kirche

Festgottesdienst mit Landesbischof Ralf Meister

20 Jahre Eine-Welt-Kirche

Am Sonntag, dem 15. Dezember, um 11 Uhr lädt die Markusgemeinde Schneverdingen zu einem Festgottesdienst in die Eine-Welt-Kirche. Das Gotteshaus feiert seinen zwanzigsten Geburtstag. Es predigt Ralf Meister, Landesbischof der evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers.

Die Eine-Welt-Kirche ist Zentrum der Markusgemeinde. Mit ihrem Bau beteiligten sich Gemeinde und Landeskirche an der EXPO 2000. Im Advent 1998 legten die Pastoren Paul Dalby und Frank Hasselberg den Grundstein. Dann ging alles sehr schnell. Im Juli 1999 wurde das Fundament gegossen, kurz danach erhoben sich die Holzwände und am Morgen des 16. Oktober 1999, einem strahlenden Herbsttag, hievte ein Kran die tonnenschwere Turmspitze in ihre Position. Wenig später folgte das Richtfest. Die moderne, ökologische Kirche aus Holz und Glas wurde noch im selben Jahr mit einem Festgottesdienst eingeweiht. Im Anschluss an den Gottesdienst zum 20. Geburtstag lädt die Gemeinde zu einem Imbiss ins Gemeindehaus ein.

Logo