50.000 Karten in der Trommel

Sieger des 28. Weihnachtsgewinnspiels gezogen / Handels- und Gewerbeverein Schneverdingen überreicht Preise

50.000 Karten in der Trommel

Der Schneverdinger Handels- und Gewerbeverein (HGV) hatte in der Vorweihnachtszeit zu seinem bereits 28. Weihnachtsgewinnspiel eingeladen. Und etliche Interessierte folgten dem Aufruf und beteiligten sich: Wie in den vergangenen Jahren erhielten die Schneverdinger Kunden in den teilnehmenden Geschäften für den Einkaufswert die Gewinnkarten. „So kamen im Laufe Aktionszeit über 50.000 Karten in die Lostrommel“, freuen sich die Organisatoren.

Freude herrscht auch bei den Siegern der Aktion, die vor Kurzem ermittelt worden waren: „Die drei Hauptgewinner kamen in diesem Jahr alle drei aus Schneverdingen und betonten unter anderem auch, dass sie gezielt ihre Weihnachtseinkäufe in Schneverdingen getätigt haben, um am Weihnachtsgewinnspiel teilnehmen zu können“, so die Planer des HGV in ihrer Mitteilung. „Die Gewinner freuen sich über die Geldpreise – so hat Herr Gardlo beispielsweise sein Geld für die Urlaubskasse verplant.“ Timo Balke (HGV-Kassenwart) überreichte zusammen mit Björn Dehning (2. Vorsitzender des HGV) und Dirk Lüllau (KSK Soltau / Bereichsleiter Privatkunden) die Preise an Hans Gardlo (1. Platz / 1.000 Euro) sowie Kornelia Bendig (2. Platz / 500 Euro) und Ilse Bremer (3. Platz / 250 Euro).

Logo