Babymassage-Kurs im MGH

„Nähe durch Berührung“ lautet ab 26. Mai das Motto im Mehrgenerationenhaus

Babymassage-Kurs im MGH

Ein neuer Kurs Babymassage startet ab Freitag, dem 26. Mai, im Mehrgenerationenhaus (MGH) Schneverdingen, Osterwaldweg 9.

„Nähe durch Berührung“ – unter diesem Motto vermittelt Physiotherapeutin Andrea Balke die grundlegenden Babymassage-Techniken für Eltern mit Babys im Alter von vier Wochen bis zum Krabbelalter. Da Babys die Sprache als Kommunikationsmittel noch nicht zur Verfügung steht, teilen sie sich sehr viel über Berührungen und Bewegungen mit. Über die Berührung dem Kind Liebe, Respekt und Akzeptanz zu vermitteln und Hilfestellung bei der Entwicklung zu geben, steht bei der Babymassage im Vordergrund.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erlernen die einzelnen Massagetechniken wie zum Beispiel Ganzkörpermassage, Massage gegen Koliken und Blähungen, Entspannungstechniken und stärken hierüber den Bindungsprozess zu ihrem Kind.

Der Kurs besteht aus fünf Einheiten je 60 Minuten und findet immer freitags von 10 bis 11 Uhr statt. Er endet am 23. Juni. Es wird eine Teilnahmegebühr erhoben. Nähere Informationen gibt es im Internet unter www.mgh-schneverdingen.de oder direkt bei der Kursleiterin Andrea Balke unter der Telefonnummer (05193) 975306. Sie nimmt auch die Anmeldungen entgegen.

Logo