Bürgerbus Schneverdingen: Ab Montag eingeschränkter Fahrplan

Appell an Fahrgäste: „Die geltenden Verhaltensregeln einhalten“

Bürgerbus Schneverdingen: Ab Montag eingeschränkter Fahrplan

Die Ausbreitung der Infektionen mit dem Coronavirus macht es notwendig, dass auch der Bürgerbusverein Schneverdingen zum Schutz der Fahrgäste und der Fahrerinnen und Fahrer seinen Fahrbetrieb einschränkt. „Wir möchten aber weiterhin unseren Fahrgästen notwendige Besorgungen sowie Arztbesuche, den Gang zur Apotheke und den Einkauf von Lebensmitteln ermöglichen“, so Fahrdienstleiter Andreas Kurock.

Der Bürgerbus Schneverdingen wird ab kommenden Montag, dem 23. März, nur noch zwei Tage in der Woche nach Fahrplan fahren. Dies werden jeweils der Montag und der Donnerstag sein. An den anderen Wochentagen fährt der Bürgerbus bis auf weiteres nicht.

Der Bürgerbusverein appelliert in einer Mitteilung: „Wir bitten alle Fahrgäste die geltenden Verhaltensregeln einzuhalten. Halten Sie nach Möglichkeit einen Abstand von einem bis eineinhalb Meter zu anderen Fahrgästen. Husten und Niesen Sie in die Armbeuge. Fahren Sie nur die für sie kürzeste Strecke.“

Aktuelle Informationen erhalten Interessierte im Bus, auf der Homepage des Bürgerbusvereins oder telefonisch im Bürgerbusbüro montags und donnerstags von 9 bis 12 Uhr. Internetseite: www.buergerbus-schneverdingen.de. Service-Telefon: (05193) 9820740.

Logo