Bürgerbus statt Rentierschlitten

Fahrgäste werden am 6. Dezember mit einem freundlichen „Ho! Ho! Ho!“ begrüßt

Bürgerbus statt Rentierschlitten

Mit Bart und Maske im Bürgerbus: Am kommenden Montag, dem 6. Dezember, lässt der Weihnachtsmann Schlitten und Rentiere im Stall. Von 8 bis 13 Uhr begrüßt er nämlich alle Fahrgäste im Schneverdinger Bürgerbus mit einem freundlichen „Ho! Ho! Ho!“ Er verteilt dann kleine Geschenke und freut sich, wenn Mitfahrerinnen und Mitfahrer ein Weihnachtsgedicht oder ein Weihnachtslied vortragen.

Zum Ein- und Ausstieg läutet der bärtige Businsasse seine Weihnachtsglocke. „Der Bürgerbusverein Schneverdingen wünscht allen Fahrgästen eine frohe und entspannte Adventszeit“, betont Andreas Kurock, Fahrdienstleiter des Vereins.

Logo