CVJM sammelt Altpapier

Erlös kommt der Jugendarbeit zugute

CVJM sammelt Altpapier

In Schneverdingen sammelt der Christliche Verein Junger Menschen (CVJM) am Samstag, dem 7. Mai, wieder Altpapier. Gesammelt werden Papier, Pappe, Zeitungen, Bücher und Ähnliches. Der Erlös der Sammlung ist für die Kinder- und Jugendarbeit des Vereins bestimmt, der unter anderem Träger des Kinderzeltlagers in Offendorf ist.

Nach coronabedingter Pause in den vergangenen beiden Jahren wird auch wieder der gewohnte Abholservice im Schneverdinger Stadtgebiet angeboten. Es wird darum gebeten, das Altpapier gebündelt und bei Regen abgedeckt bis 9 Uhr am Straßenrand bereitzustellen. Die freiwilligen Helfer werden es dann im Laufe des Tages einsammeln.

Das Altpapier kann weiterhin auch direkt zu den auf dem Bauhof der Stadt Schneverdingen, Harburger Straße 21b, stehenden Containern (hinter den Stadtwerken) gebracht werden.

In der Zeit von 9 Uhr bis 12 Uhr stehen Helfer an den Containern bereit und unterstützen beim Ausladen. Rückfragen sind per E-Mai an altpapier@cvjm-schneverdingen.de oder am Samstag, dem 7. Mai, telefonisch unter Ruf 0151-26092777 möglich. Weitere Sammlungen in diesem Jahr stehen am 10. September und 5. November auf dem Plan.

Logo