„Der heutige Arbeitsalltag ist immer stressiger geworden“

MGH Schneverdingen bietet Kurs zur Stärkung der beruflichen Resilienz an

„Der heutige Arbeitsalltag ist immer stressiger geworden“

Wie bleibe ich auch bei Stress gesund? Antworten auf diese Frage gibt es in einem Kurs unter der Leitung von Petra Horn, denn das Mehrgenerationenhaus (MGH) Schneverdingen bietet ab Montag, dem 19. September, von 19.30 bis 21.30 Uhr an acht Abenden einen Kurs zur Stärkung der beruflichen Resilienz an. Thema ist die Stützung der eigenen Widerstandsfähigkeit, auch unter Stress im beruflichen Zusammenhang. Kursleiterin Petra Horn ist Coach, Supervisorin und Theologin. Sie spricht insbesondere Berufstätige aus pädagogischen, sozialen und pflegerischen Arbeitsfeldern mit diesem Kurs an.

„Der heutige Arbeitsalltag ist immer stressiger geworden“, beschreibt Petra Horn ihre Wahrnehmung. Und fragt auch basierend auf eigenen Erfahrungen: „Wie kann ein Mensch auch unter Belastungen gesund bleiben? Wie gelingt es, Arbeit und Leben in Balance zu halten, ohne dass sich die Einsatzfreunde im Beruf im Laufe der Zeit in Erschöpfung verwandelt?“

Mit dem Hintergrund dieser Fragen beschäftigt sich dieser besondere Kurs. Der Schwerpunkt des ersten Kursteils wird auf Themen der Resilienz sowie der Burn-out-Vorbeugung liegen. Horn wird Wissen aus neuerer Forschung zu diesen Themen und einfache praktische Übungen zur Selbstwirksamkeit vermitteln. Der zweite Schwerpunkt des Kurses gibt Gelegenheit, an konkreten Beispielen aus dem eigenen beruflichen Kontext in Form der Gruppen-Supervision Verstehen, Entlastung und Bearbeitung in der Gruppe zu erleben.

Der Kurs läuft wöchentlich montags im Mehrgenerationenhaus, Osterwaldweg 9, oder notfalls digital. Es wird eine Teilnahmegebühr erhoben. Weitere Informationen und Anmeldungen: Bis zum 14. September im Mehrgenerationenhaus unter der Rufnummer (05193) 9769889 oder per E-Mail unter info@mgh-schneverdingen.de.

Logo