Drei Geschäfte angegangen

Rathauspassage in Schneverdingen Ziel von Einbrechern

Drei Geschäfte angegangen

Die Rathauspassage in Schneverdingen war das Ziel von Einbrechern: In der Nacht zu Montag machten sich unbekannte Täter dort an gleich an drei Geschäftsräumen zu schaffen, indem sie die Eingangstüren aufhebelten. In einer Praxis und einem Frisiersalon erbeuteten sie nur eine geringe Menge Bargeld. An der Tür eines Reisebüros scheiterten sie.

Der angerichtete Gesamtschaden beträgt jedoch 2.500 Euro. Zeugen werden gebeten, sich an die Polizei in Soltau, Ruf (05191) 93800, zu wenden.

Logo