Dreiste Holzdiebe

Unbekannte Täter im Naturschutzgebiet aktiv

Dreiste Holzdiebe

Unbekannte entwendeten am vergangenen Wochenende rund zehn bis 15 Raummeter Lärchen- und Kiefernsägeabschnitte, die an einem unbefestigten Weg im Naturschutzgebiet, Verlängerung des Schneverdinger Osterwaldweges, lagerten. Der Schaden wird auf rund 900 Euro geschätzt.

Hinweise zum Diebstahl nimmt die Polizei Schneverdingen unter Tel.: (051893) 982500 entgegen.

Logo