Een Nahmiddag up Platt

„Plattsnacker vun Theeshoff“ laden ein

Een Nahmiddag up Platt

Das Forum Plattdüütsch Heidekreis veranstaltet erneut die beliebte Plattdeutsche Zeit (Plattdüütsche Tied). In den kommenden Wochen gibt es im ganzen Landkreis plattdeutsche Gesprächsrunden, Theater, Gottesdienste und Diskussionen über verschiedene Themen. Die Angebote sind vielfältig. Sie sind nicht nur für geborene Plattsnacker gedacht, eingeladen sind auch alle hochdeutschen Muttersprachler. Es freuen sich auch die „Plattsnacker vun Theeshoff“ in Schneverdingen auf viele Besucher am Sonntag, dem 13. Oktober, die Spaß an der plattdeutschen Sprache haben. Beginn ist um 14.30 Uhr im Haupthaus auf dem Theeshof in Hansahlen. Angeboten wird wieder ein buntes Programm für die ganze Familie, vor allem für diejenigen, die gern „Platt” hören, verstehen und sprechen. Immer getreu der Devise „Trau di wat – snack Platt.“ Dazu gehören natürlich auch Kaffee und Kuchen. Das Programm steht unter dem Motto „Froonslüüd un Mannslüüd“. Ein bunter Reigen in Worten, Ton und Bildern. Als Akteure gestalten die Plattsnacker mit den Heidegeistern, der Langeloher Liederkranz, die Langeloher Saitenklänge und die Stichter Deerns den Nachmittag. Der Eintritt ist frei. Spenden sind natürlich willkommen.

Logo