Einbrecher mit großem Durst

In Schneverdingen entwendeten Einbrecher fünf Kisten Bier

Einbrecher mit großem Durst

Es müssen besonders durstige Einbrecher gewesen sein, die in der Zeit zwischen vergangenem Freitag und Dienstag aus einer Holzhütte in der Straße Am Bahnhof in Schneverdingen fünf Kisten Bier entwendeten. Den „Kater“ indes hat nun der Eisenbahner Sport Verein, der die Hütte nutzt.

Die Täter hatten mit einem Stein eine Scheibe eingeschlagen, um dadurch einzusteigen. Der Gesamtschaden wird laut Polizeibericht auf rund 250 Euro geschätzt.

Logo