Filme und Ballett aus London

Lichtspiel-Programm bis Mittwoch

Filme und Ballett aus London

Im ehrenamtlich betriebenen Kino „LichtSpiel“ in Schneverdingen gibt es nicht nur am kommenden Wochenende Programm: Vielmehr gibt es von Freitag bis Mittwoch interessante Filme und eine Ballettübertragung aus dem Royal Opera House in London.

Für Erwachsene läuft am 7. Februar „Jumanji: The next level“, am Samstag, dem 8. Februar, folgt „Systemsprenger“ und am Sonntag „Die schönste Zeit unseres Lebens“. Beginn ist jeweils um 19 Uhr. Bereits um 15 Uhr läuft am Sonntag, dem 9. Februar, für Kinder „Der kleine Raabe Socke 3: Auf der Suche nach dem verlorenen Schatz“.

Am Montag, dem 10. Februar, steht um 19 Uhr „Capernaum - Stadt der Hoffnung“ auf dem Programm, am 11. Februar um 19 Uhr die Aufzeichnung der Ballettaufführung „Dornröschen“ im Londoner Opernhaus: In der herausragenden Besetzung tanzen die Ersten Tänzer des Royal Ballet Lauren Cuthbertson die Prinzessin Aurora und Federico Bonelli den Prinz Florimund. Am Mittwoch, dem 12. Februar, folgt im „LichtSpiel“der Dokumentarfilm „Das Wunder von Mals“ über die Gemeinde Mals in Südtirol, die im Jahr 2014 per Volksentscheid beschlossen hat, die erste pestizidfreie Gemeinde Europas zu werden (ebenfalls um 19 Uhr).

Karten für alle Vorstellungen gibt es jeweils ab eine Stunde vor Beginn an der Kinokasse sowie im Vorverkauf online unter www.lichtspiel-schneverdingen.de oder am Freitag an der Kinokasse.

Logo