Garage brennt aus: 69-jähriger Hauseigentümer leicht verletzt

Feuer in Schneverdingen: Flammen beschädigen auch Dachstuhl des Wohnhauses / 45.000 Euro Schaden

Garage brennt aus: 69-jähriger Hauseigentümer leicht verletzt

Am vergangenen Sonntagnachmittag gegen 17.10 Uhr kam es an der Klaus-Groth-Straße in Schneverdingen aus bislang ungeklärter Ursache zu einem Brand in einer Garage, welche vollständig ausbrannte: „Das Feuer beschädigte auch den Dachstuhl des angrenzenden Wohnhauses. Der 69-jährige Hauseigentümer wurde bei eigenen Löscharbeiten leicht verletzt und einem Krankenhaus zugeführt. Die Feuerwehr brachte den Brand unter Kontrolle“, so der Bericht der Polizeiinspektion Heidekreis. Den geschätzten Schaden beziffern die Beamten mit rund 45.000 Euro.

Logo