Handtasche geraubt

Schneverdinger Polizei sucht Zeugen

Handtasche geraubt

Bereits am Freitag, dem 27. März, gegen 15 Uhr soll es in Schneverdingen in der Straße Am Holzfeld/Einmündung Grünstraße zu einem Handtaschenraub gekommen sein.

Das 50jährige mutmaßliche Opfer gibt an, dass ihm ein Fahrradfahrer im Vorbeifahren die Handtasche entrissen habe. In der Tasche habe sich unter anderem ein Portemonnaie mit 180 Euro befunden. Der Täter wird als männlich/jugendlich beschrieben und soll eine schwarze Mütze, schwarze Jacke und eine Jeans getragen haben.

Vier Tage nach der Tat soll eine unbekannte Person das bei dem Raub entwendete Portemonnaie in den Briefkasten des Opfers gesteckt haben.

Die Polizei Schneverdingen bittet zum einen Zeugen des Handtaschenraubes und zum anderen den Finder des Portemonnaies, sich unter Tel.: (05193) 982500 zu melden.

Logo