Heidjers Stadtwerke: Kundencenter ab Montag eingeschränkt erreichbar

Unternehmen reagiert auf die steigenden Corona-Infektionszahlen

Heidjers Stadtwerke: Kundencenter ab Montag eingeschränkt erreichbar

Die Heidjers Stadtwerke reagieren auf die steigenden Corona-Infektionszahlen: Das Übergangs-Kundencenter in der Harburger Straße in Schneverdingen ist ab Montag, dem 2. November, bis mindestens Ende November nur eingeschränkt erreichbar.

„Wir bitten unsere Kundinnen und Kunden, das Kundencenter nur in dringenden Fällen, in denen eine persönliche Kontaktaufnahme erforderlich ist, aufzusuchen und vorher telefonisch einen Termin zu vereinbaren“, so Lars Weber, Geschäftsführer der Heidjers Stadtwerke: „Viele Anliegen lassen sich auch per Telefon, schriftlich oder per E-Mail klären.“

Neben dem Schutz der Kunden sowie der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vor einer Ansteckung mit dem Coronavirus stellen die Stadtwerke so die Versorgung mit Strom, Gas, Wasser, Abwasser und Telekommunikation sicher.

Der Kundenservice ist bis auf Weiteres montags bis donnerstags von 8 bis 16.30 Uhr sowie freitags von 8 bis 12 Uhr telefonisch unter (05193) 98880 oder per E-Mail an info@heidjers-stadtwerke.de erreichbar.

Logo