Heimatbund lädt ein

Bauern- und Handwerkermarkt auf dem Theeshof

Heimatbund lädt ein

Der Heimatbund Schneverdingen lädt zum 24. Bauern- und Handwerkermarkt in Schneverdingen ein: Am Sonntag, dem 26. Mai, in der Zeit von 10 bis 17 Uhr auf dem Museumsgelände des Theeshofes.

Rund 35 Aussteller sind dabei. Angeboten werden Lebensmittel wie etwa Marmeladen aus eigener Herstellung, Honig, Käse, Wurst, Kartoffeln, Biogemüse und vieles mehr. Einige Produkte vom Bauernhof kommen direkt vom Wagen oder Kräuter aus dem Wald. Gewürze und Tees werden verkauft, und die Salzsieder aus Soltau zeigen die Herstellung des einst so kostbaren „weißen Goldes“.

Hobbykünstler präsentieren Werke aus verschiedenen Materialien. Auch altes Handwerk wird demonstriert, wie die Herstellung von Bienenkörben in der Imkerei und das Binden von Besen. In der Schmiede wird das glühende Eisen mit dem Hammer geformt, die Spinnräder der Spinn- und Webgruppe schnurren.

Für die musikalische Unterhaltung sorgen die „Mollenhauer“ aus Schwalingen. Kulinarische Genüsse gibt es an mehreren Ständen. Der Heimatbund richtet im Haupthaus wieder ein Hofcafé ein. Mit musikalischer Untermalung können Gäste Kaffee, Tee und Kuchen genießen.Bei einer Verlosung gibt es zudem viele kleine und größere gespendete Preise zu gewinnen. Der Erlös ist für Anschaffungen für das Museum gedacht.

Logo