Hospizdienst Schneverdingen informiert über neuen Vorbereitungskurs

Info-Abend am 19. Mai in der Heideblütenstadt

Hospizdienst Schneverdingen informiert über neuen Vorbereitungskurs

Seit vielen Jahren setzt sich die Hospizbewegung für würdiges Sterben ein, auch der Hospizdienst Schneverdingen. In dem eingetragenen Verein engagieren sich ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die Schwerkranke und sterbende Menschen sowie Kinder in ihrer letzten Lebensphase begleiten. Am Donnerstag, dem 19. Mai, gibt es eine Info-Veranstaltung zu einem neuen Vorbereitungskurs.

„Wir schenken den Betroffenen sowie deren Angehörigen Zeit“, unterstreicht Sandra Köbe, Koordinatorin des Hospizdienstes Schneverdingen. Für diese wichtige und anspruchsvolle Aufgabe werden die zukünftigen Ehrenamtlichen in einem umfassenden Vorbereitungskurs geschult. Am 19. Mai um 19 Uhr lädt der Schneverdinger Verein alle Interessierten, die sich vorstellen können, sich in diesem Bereich einzubringen, zu einem Info-Abend in seine Räumlichkeiten in der Harburger Straße 1 in der Heideblütenstadt ein.

Interessierte können auch gern telefonisch unter 0151-54079775 oder per E-Mail an koebe@hospizdienst-schneverdingen.de Kontakt aufnehmen. Wer aus Schneverdingen, Neuenkirchen und Umgebung stammt und Interesse hat, die Ehrenamtlichen zu unterstützen, wird gebeten, sich zu melden.

Logo