Kein Bürgerbusbetrieb mehr

Schneverdinger Bürgerbusverein stellt wegen Coronakrise die Fahrten ab 30. März ein

Kein Bürgerbusbetrieb mehr

„Kein Bürgerbusbetrieb mehr ab Montag, den 30. März“ - das teilte der Vorstand des Schneverdinger Bürgerbusvereins vor wenigen Minuten in einer Mitteilung mit: „Aufgrund einer Allgemeinverfügung des Ministeriums für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung des Landes Niedersachsen vom 23. März 2020 soll im ÖPNV von den Fahrgästen möglichst ein Abstand von 1,5 Metern zueinander in den Fahrzeugen eingehalten werden. Dies gilt auch für Bürgerbusse. Leider ist dieser Abstand im Bürgerbus Schneverdingen nur bei maximal zwei Fahrgästen einzuhalten. Wir sehen uns daher gezwungen, den Fahrbetrieb des Bürgerbusvereins bis auf weiteres einzustellen“, so der Vorstand in der Mitteilung.

Logo