Keine Veranstaltungen im April

Kulturverein Schneverdingen verschiebt zahlreiche geplante Aktionen

Keine Veranstaltungen im April

Aufgrund der aktuellen Entwicklung im Zusammenhang mit dem Coronavirus muss der Kulturverein Schneverdingen alle Veranstaltungen im April absagen oder verschieben: „Auch die ‚Offenen WerkRäume‘ können nicht wie geplant am 1. Mai stattfinden. Sie werden voraussichtlich auf den 3. Oktober verschoben. Weiterhin betroffen ist die Veranstaltungswoche, die ‚Superguten Tage‘, die eigentlich vom 11. bis 16. Mai laufen sollte. Sie wird entweder in veränderter Form stattfinden, oder, was wahrscheinlicher ist, in den Herbst verschoben werden. Hierzu laufen bereits Gespräche mit allen Beteiligten“, so der Kulturverein in seiner Mitteilung.

Und weiter: „Darüber hinaus wird über weitere Veranstaltungen zu gegebener Zeit je nach aktueller Lage entschieden. Die behördlichen Aufforderungen und erwarteten Anordnungen, aber auch unsere gesellschaftliche Gesamtverantwortung lassen es unmöglich erscheinen, den Spielbetrieb in dieser Zeit vertretbar durchzuführen. Selbstverständlich behalten bereits gekaufte Karten ihren vollen Wert. Nähere Infos gibt es auf unserer Homepage und unseren sonstigen Social-Media-Seiten sowie per E-Mail unter kontakt@kulturverein-schneverdingen.de. Weitere Informationen finden Interessierte unter www.kulturverein-schneverdingen.de im Internet.

Logo