Kokain und Alkohol

„Doppelter Rausch“: Nach Autokauf in Schneverdingen unterwegs mit 1,66 Promille und auf Droge

Kokain und Alkohol

Am vergangenen Samstagabend kontrollierten Polizeibeamte einen 39jährigen in Schneverdingen. Dort war er mit einem Pkw unterwegs, den er kurz zuvor in der Heideblütenstadt gekauft hatte. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der Fahrzeugführer unter dem Einfluss von Alkohol (1,66 Promille) steht.

Zudem reagierte ein Drogenvortest laut Polizeibericht positiv auf Kokain: Der Mann musste mit den Beamten auf die Polizeidienststelle fahren. Dort wurde ihm eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt untersagt. Es wurden mehrere Strafverfahren gegen den Mann eingeleitet.

Logo