„LichtSpiel“: 30.000. Besucherin

Über ein Präsent freut sich Lena Weiffenbach aus Schülern, die 30.000. Besucherin des „LichtSpiel“-Kinos

„LichtSpiel“: 30.000. Besucherin

Eine besondere Überraschung erlebte Lena Weiffenbach aus Schülern am 7. Juni. Als sie in Begleitung ihrer Mutter die Vorstellung des Films „Die Goldfische“ im Schneverdinger Kino „LichtSpiel“ besuchte, wurde sie vom Kinoteam als 30.000. Besucherin begrüßt. Ulrich von der Heide vom Vorstand des Vereins „LichtSpiel“ überreichte ihr ein Präsent.

Lena Weiffenbach hatte von ihrer Mutter einen Kinogutschein zum Geburtstag geschenkt bekommen und an besagtem Freitag eingelöst. Sie hat das kleine Kino in der Oststraße schon mehrfach besucht und freut sich nun über weitere Kinogutscheine sowie Freikarten für das „AcoustiX“-Festival des Stadtjugendrings am 5. Oktober auf dem Theeshof. Betreut wurde die Veranstaltung im „LichtSpiel“-Kino vom Kinoteam des Stadtjugendrings, der von September bis Juni einmal monatlich am freitags abends sein Blockbusterprogramm in der Oststraße präsentiert.

Logo