Liebeswahn in der Kirche

Poetry und Musik: Maria Kempken und Mister Fox in Schneverdingen

Liebeswahn in der Kirche

„Liebeswahn“ können Besucher am 29. Februar um 19.30 Uhr in Schneverdingen in der Eine-Welt-Kirche erleben, wenn Maria Kempken mit der Band „Mister Fox“ zu Gast ist und „Poetry und Musik“ präsentiert.

In ihrem ersten Soloprogramm betrachtet die Schauspielerin und Sängerin, die im Musical „Das Wunder von Bern“ die Annette Ackermann verkörperte, das Thema Liebe von verschiedenen Standpunkten aus. Mit Lyrik von Erich Fried und einer breiten Songauswahl von Liebesliedern begibt sie sich auf eine mit Schauspiel und Witz gewürzte musikalische Reise. Neben Klassikern wie „Over the Rainbow“ oder „Von Kopf bis Fuß auf Liebe eingestellt“ erklingen Lieder von Silbermond oder Kings of Leon. Eine ganz andere Sichtweise auf das Herzensprojekt der Wahlberlinerin geben die Eigenkompositionen des Dresdners Pianisten und Komponisten Michael Fuchs. Erich Frieds 1979 veröffentlichten Liebesgedichte bekommen ebenfalls Raum. Das Publikum wird eingeladen, in eigenen Erinnerungen und Emotionen zu schwelgen. Es gibt vielfältige Einblicke in das Thema Liebe - Maria Kempken und ihre Musiker nehmen die Besucher mit auf einen musikalisch-lyrischen Streifzug durch die Welt der Liebe.

Karten gibt es im Kirchenbüro der Markusgemeinde, bei Manfred Morawetz, Ruf 0173-8009206, und an der Abendkasse.

Logo