Live-Musik der Gruppe „Oder anders!?“ und im Anschluss ein britisches Drama

Am 15. August Open-Air-Kino und Konzert im Schneverdinger Biergarten am Rathaus

Live-Musik der Gruppe „Oder anders!?“ und im Anschluss ein britisches Drama

Zum Open-Air-Kino mit Live-Musik im Schneverdinger Biergarten am Rathaus laden der Verein „LichtSpiel“ und der Kulturverein Schneverdingen für kommenden Samstag, den 15. August, ein.

Ab 20 Uhr spielt zunächst die Gruppe „Oder anders!?” (Foto), bestehend aus (v.li.) Elmar Unger (Gitarre) und Gerd Schuster (Percussion, Kazoo, Gitarre und Gesang) aus Lüneburg sowie Wolfgang Voigt (Gitarre, Glockenspiel, Percussion, Gitarre und Gesang) aus Hützel. Die Gruppe gibt es seit etwa zehn Jahren und spielt hauptsächlich eigene Stücke, die von Elmar Unger oder Wolfgang Voigt komponiert worden sind und zu denen Gerd Schuster die Texte beisteuerte. Die drei Musiker machen allesamt seit mehr als 50 Jahren „Mucke“.

Ab 21 Uhr wird das britische Drama „Sorry we missed you“ von Regisseur Ken Loach gezeigt, in dem das Schicksal eines Paketboten geschildert wird und das ab zwölf Jahren freigegeben ist.

Einlass ist ab 18.30 Uhr. Einen Ticket-Onlineverkauf gibt es derzeit nicht. Karten im Vorverkauf sind freitags von 10 bis 12 Uhr an der Kinokasse in der Oststraße 31 und an der Abendkasse erhältlich. Informationen über eine mögliche witterungsbedingte Absage gibt es im Internet unter https://www.lichtspiel-schneverdingen.de.

Logo