Mahnwache mit Live-Musik: „Hoffnungsvoll in die Zukunft sehen“

„Fridys for Future Schneverdingen“: Am 1. Oktober Aktion vor dem Rathaus

Mahnwache mit Live-Musik: „Hoffnungsvoll in die Zukunft sehen“

Nach einjähriger Corona-Pause ruft „Fridays for Future Schneverdingen“ am 1. Oktober um 16.30 Uhr zu einer Mahnwache vor dem Schneverdinger Rathaus auf. Die Aktion ist in Zusammenarbeit mit dem Schneverdinger Kulturverein entstanden und Teil des Naturfilmfestivals „Films for future“, bei dem der Einfluss der Menschen auf Natur, Klima und Umwelt in verschiedenen Filmen gezeigt und kritisch beleuchtet wird (HK berichtete). „Wir wollen auf die bereits entstandenen Schäden durch die Erderwärmung und die Verantwortung, die die Menschheit derzeit gegenüber Natur und zukünftigen Generationen trägt, hinweisen“, heißt es vonseiten der Initiatoren.

„Dabei soll die Stimmung aber nicht pessimistisch oder frustriert sein“, so die Veranstalter weiter. Vielmehr gehe es darum, „hoffnungsvoll in die Zukunft sehen“ und „Lust auf einen Neuanfang“ zu machen.

Und so werde es neben klassischen Redebeiträgen auch Beiträge von Poetry-Slammerinnen und -slammern geben, während die Band „New Culture“ und ein Duo der Band „Goodwill intent“ für die passende musikalische Untermalung sorgten.

Logo